Lebensberatung mit dem Partner Pferd

Durch Achsamkeit ins Jetzt!

Sie befinden sich in einer Krise? Verlieren sich im Strudel Ihrer Gedanken? Sind aus der inneren Balance geraten?

Dann ist der Kontakt zum Pferd die Chance, wieder BEI SICH anzukommen, im JETZT anzukommen. Das Pferd bietet wärmenden großflächigen Körperkontakt, lädt Sie ein zu Achtsamkeit, zur Wahrnehmung seines Körpers, Ihres Körpers und der Natur mit allen Sinnen!

Es spiegelt Sie und Ihr Empfinden auf feinfühlige Art und Weise und ermöglicht Ihnen so einen neuen Blickwinkel auf die eigenen Probleme und das Leben!

 

 



Behandlung von Kindern

Kindliche Bedürfnise nachnähren

Kinder mit Erkrankungen wie Depression, Verhaltensstörungen, Essstörungen, ADHS und Autismus profitieren in hohem Maße von dem Kontakt zum Partner Pferd. Sie erfahren Nähe und Geborgenheit durch seinen großen warmen Körper.

Sie lernen, Berührungsängste abzubauen und Verantwortung für ein Lebewesen zu übernehmen. Das Umsorgen des Tieres vermittelt Struktur und einen respektvollen Umgang.

 

 



Behandlung von Erwachsenen mit psychischen Erkrankungen

Menschen mit Depression, Persönlichkeitsstörung, Traumatisierung, Schlafstörungen und sogar schizophrener Grunderkrankung (außerhalb akuter Schübe) finden in der Reittherapie eine Erdung und Selbstreflexion. 

Das Pferd ist frei von Urteil. Es ist in seinen Reaktionen stets ehrlich und unmaskiert und hat somit einen großen Vorteil gegenüber dem Menschen. Gerade diese Eigenschaften sind für psychisch kranke Menschen sehr wertvoll, da sie in der Gesellschaft oft mit Abwertung und Vorurteilen konfroniert sind. 

Zudem vermag des Pferd sein Gegenüber mit in das JETZT zu nehmen, rauszuholen aus den Schmerzen der Vergangenheit und irritierenden Illusionen der Zukunft in das wahre SEIN.

 

 

Logo

© 2023 Luisa Tiedmann